"Lebendig - Laut - Lustig"

"Lebendig, lustig und laut"

Meine Ressourcen  in der Erziehungsarbeit  

Für Menschen, die ihre Arbeit mit viel Elan und Engagement angehen und gestalten, ist es wichtig auch eine gute Balance zu entwickeln, um lebendig und fit (gesund) zu bleiben. Hierfür ist es wichtig, eigene Kriterien, individuelle Werte und subjektive Wahrnehmungsmuster zu  erkennen.

Dies ist ein Teil des Prozesses, ebenso wie die Entwicklung von Offenheit, Ehrlich-keit und die Konfrontation mit der Selbst- und Fremdwahrnehmung.  

Nach der  Analyse des Ist-Zustandes liegt der weitere Focus auf den Veränderungs-wünschen, notwendigen Abgrenzungsstrategien und der Steigerung des Wohlbe-findens im beruflichen Beziehungskontext.

Die exemplarischen Kriterien „lebendig  - lustig – laut“  sollen als Grundlage dienen und benötigen eine eigene Definition, um als individueller Maßstab für eine Orientier-ung nützlich zu sein. 

Die TeilnehmerInnen erörtern und entwickeln persönliche Strategien, um ihre Arbeit zu profilieren und ihre eigene Lebendigkeit aufzufrischen.

Durch die Einbeziehung unterschiedlicher Coaching - Methoden und Phantasie-übungen, können Handlungspotenziale entwickelt werden, die den MitarbeiterInnen  Zugänge zu ihren individuellen Ressourcen aktivieren bzw. reaktivieren können